Couscous Salat – super frisch bei heißem Wetter

Couscous Salat mit frischen Tomaten und Gurken

Luftig leichter Salat als ideale Beilage zu einem Grillwürstchen. Schmeckt aber auch in der Mittagspause sehr lecker.
Vorbereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Beilage
Land & Region: Einfach
Keyword: couscous, leicht, schafskäse
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 197kcal

Zutaten

  • 125 Gramm Couscous Instant, zum quellen
  • 250 ml Bio Gemüsebrühe mit heißem Wasser (Ich nehme das Bio Gemüsebrühepulver von Maggi ohne Geschmacksverstärker)
  • 1/2 Salatgurke
  • 2 Spitzpaprika
  • 250 Gramm Cherrytomaten
  • 100 Gramm Schafskäse light
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Harissa-Paste
  • Salz + Pfeffer zum Abschmecken

Anleitungen

  • Den Couscous nach Packungsanweisung mit heißer Gemüsebrühe zubereiten und quellen lassen. Nimm am besten Instant-Couscous, den du nur mit heißem Wasser und dem Gemüsebrühepulver vermengen musst. Ein paar Minuten quellen lassen, bis er das Wasser ganz aufgenommen hat und locker ist.
    Couscous quillt auf
  • Parallel dazu die Gurke, die Paprika und die Tomate fein würfeln. Die Gurke vorher schälen und die Paprika entkernen. Ich nehme dazu gerne den Nicer Dicer (unbezahlte und unverlangter Werbung), weil die Stücke so schön gleichmäßig werden.
    Gewürfelte Gurken und Paprika
  • Den Schafskäse abtropfen lassen und ebenfalls würfeln. Alles mit dem Couscous vermengen und mit dem Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und die Harissa-Paste unterrühren. Den Salat noch mit Pfeffer und Salz abschmecken und schon ist alles fertig. Guten Appetit.
    Couscous Salat

Notizen

Pro Portion
197 kcal   4,36g Fett   28,10g KH   10,3g Fett
Rezept bei Fddb
(Visited 1.143 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating