Grillgemüse aus dem Backofen – ohne Öl 107 kcal

Grillgemüse aus dem Backofen - ohne Öl

Das Ofengemüse ist eine leckere kalorienarme Beilage zu Fleisch oder Fisch. Oder mit Kartoffelspalten ergänzt ein tolles, eigenständiges vegetarisches Abendessen.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italian
Keyword: Gemüse aus dem Backofen ohne ÖL
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 107kcal

Zutaten

  • 2 Stück rote Paprika
  • 1 Stück gelbe Paprika
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Zucchini
  • 200 Gramm Champignons
  • 45 ml Sojasauce
  • 45 ml Wasser
  • 1 EL Aceto Balsamico bianco
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 30 Gramm Xucker light
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 2-3 Stängel Thymian
  • 2-3 Stängel Rosmarin
  • Pfeffer, Salz, Chiliflocken

Anleitungen

  • Die Zwiebel fein würfeln. Die Paprika und die Zucchini waschen und in gleichmäßig große Stücke schneiden. Die Champignons abbürsten und ebenfalls in Stücke schneiden. Aus den restlichen Zutaten eine Marinade herstellen. Ich packe nun Marinade und Gemüse zusammen in einem Zipp-Beutel, vermische alles gründlich und lasse das Gemüse ungefähr 5 Minuten marinieren. Das marinierte Gemüse lege ich auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, würze noch mit Pfeffer, Salz und Chiliflocken extra und backe das Gemüse bei 200 Grad ungefähr 20 Minuten. Die Thymian und Rosmarinstängel lege ich oben auf das Gemüse, dann kann diese vor dem Servieren wieder entfernen.

Notizen

Hier findet ihr das Rezept bei Fddb:
Grillgemüse
Pro Portion 107 Kcal   2,4 g Fett  15 g KH  6,5 G Protein   Energiedichte 0,30
(Visited 6.116 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.