Chili con Carne 333 kcal pro Portion

Chili con Carne
Chili con Carne
Rezept drucken
3.50 von 2 Bewertungen

Chili con Carne 333 kcal pro Portion

Arriba, arriba…ándale. Scharf, würzig, mexikanisch. Ein feuriges Chili con Carne in der leichten Variante. Perfekt auch als Partytopf.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Mexikanisch
Keyword: Chili con Carne, Fleischgericht
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 333kcal

Zutaten

  • 850 Gramm mageres Hackfleisch z.B. aus Schweineschnitzeln oder magerem Schweinebraten
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl oder z.B. Rama Culinesse
  • 2 Spitzpaprika
  • 1000 Gramm passierte Tomaten
  • 1 Dose Kidneybohnen (ca. 510 Gramm)
  • Pfeffer, Salz, Chiliflocken
  • 1 TL Backkakao optional, aber unterstreicht herrlich die Chiliflocken
  • 1 Dose Gemüsemais (ca. 285 Gramm)

Anleitungen

  • In einem weiten Topf den TL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten.
    Das Hackfleisch dazugeben und alles krümelig anbraten. Die Paprika dazugeben, kurz mitbraten und den Topf mit den passierten Tomaten auffüllen. Die Dosen mit den Kidneybohnen gut abtropfen lassen und die abgetropften Bohnen zum Chili dazu geben. Mit Pfeffer, Salz, den Chiliflocken und optional mit dem TL Backkakao würzen und dann alles circa 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
    Erst ganz zum Schluss den Mais untermengen und nochmal abschmecken.
    Richtig prima schmeckt das Chili aufgewärmt am nächsten Tag.
    Man kann es auch auf ganz kleiner Flamme stundenlang schmurgeln lassen, so wie eine klassische Bolognesesoße. Dann schmeckt es doppelt gut. Aber wenn es am Abend schnell gehen muss reichen auch 20 Minuten :).

Notizen

Nährwerte pro Portion:
333 kcal   5 g Fett   28g Kohlenhydrate   43 g Protein
Das Rezept bei FDDB 
Energiedichte 0,70