Startseite

 

Wenn man immer wieder nur das Gleiche tut, dann erzielt man auch immer nur das gleiche Ergebnis.

 

Ihr wollt euch verändern und abnehmen, ohne dabei zu Hungern oder komische Dinge zu essen?

Schön das Ihr da seid!

Dies ist eine Mutmacher-Seite für Menschen, die mit üppigem und lustvollem Essen schlank werden und Ihren Energielevel steigern wollen!

Hier geht es, wenn ihr wollt, direkt los mit dem ersten Artikel:

Wie funktioniert die A-Methode!

Oder ihr lest erst einmal weiter:

Wir sind okay so wie wir sind, ob dick oder dünn.  Ich bin ein liebenswerter Mensch, ganz unabhängig von meinem Körpergewicht.

Jedoch bin ich nicht gleich leistungsfähig.

Mein Gewicht schränkt mich in manchen Lebenssituationen einfach ein!

Ich will aber auch viel essen! Leckeres Essen, das mir gut schmeckt und davon viel!

Aber bisher schloss das eine das andere in meinen Gedanken aus.

Heute bin ich davon überzeugt, es gibt einen Ausweg!

Einen Ausweg, der für viele Menschen reproduzierbar und in den Alltag integrierbar sein wird, ohne dass man sich verbiegen oder verschulden muss und vor allen Dingen ohne Operation.

Die A-Methode!

Die A-Methode hat zum Ziel, dass wir alle (!) irgendwann wieder so intuitiv essen können, dass weder Kalorien zählen noch Verzicht auf bestimmte Lebensmittelgruppen notwendig sind.

Bis dahin ist es ein langer Weg und ich werde euch Werkzeuge an die Hand geben, um wieder zu einem intuitiven Essverhalten zurück zu finden. Schließlich soll der unbeliebte Speck die Hüfte erst einmal verlassen und dann auch bitte weg bleiben.

Wir schicken den Speck in die Speckverbannung!

Und so ganz nebenbei lernen wir kochen, leckere Kleinigkeiten zubereiten und können so auch noch bei der Familie punkten.

Die Rezepte und die Videos machen es einfach, mir und euch.

Aber nicht alles wird einfach werden und ich habe viele Mythen, Fakten und Studien zusammengetragen, die zeigen wie Körper und Geist zusammenspielen und warum unser Körper Gelüste und Speckröllchen benutzt, um uns zu beschützen.

Außerdem lernen wir etwas über den Ursprung des Kalorienzählens, über die Energiedichte von Lebensmitteln und wie wir Lebensmittel am besten kombinieren, damit es super lecker schmeckt und wir viel essen können und trotzdem abnehmen.

Ein bißchen Wissenschaft gehört dazu, denn wenn man Zusammenhänge versteht kann man viel leichter seine eigene Strategie finden, um wieder schlank und zufrieden zu werden.

Und vor allen Dingen energiegeladen und fröhlich!

Macht mit und abonniert mich!

Liebe Grüße

Andrea

PS:  Ich bin weder Ernährungswissenschaftler noch Arzt. Ihr dürft alles nachmachen, aber ohne Gewähr und auf eigenes Risiko! Und immer wenn ich von Kalorien schreibe dann geht es um Kilokalorien (kcal).

Hier geht es weiter zum ersten Artikel…

 

(Visited 982 times, 1 visits today)