Schnelle, kalorienarme Tomatenso├če, wie Miracoli ­čÖé
Diese leckere Tomatenso├če gibt es bei uns h├Ąufig, wenn es Abends schnell gehen muss und keine Zeit ist stundenlang Tomaten zu schmurgeln und eine echte italienische So├če zuzubereiten. Deswegen hei├čt es bei uns dann nur, es gibt schnelle So├če. Ich habe z.B. auch immer eingefrorenen und bereits gew├╝rfelten Sellerie in der Tiefk├╝hltruhe, denn man kauft ja nicht nur 1-2 Stangen.
Portionen Vorbereitung
6Portionen 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
6Portionen 5Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Zwiebel wird gew├╝rfelt, der Sellerie ebenfalls nach dem Waschen gew├╝rfelt und den Knoblauch hacke ich in kleine St├╝ckchen. Ich quetsche Knoblauch nie durch die Presse, ich hacke ihn immer nur sehr fein. Ich habe das Gef├╝hl, dass dann das Aroma besser erhalten bleibt und ich kann auch einfacher dosieren. Die drei Zutaten werden in dem Oliven├Âl angebraten, bis der Sellerie weich wird. Dann sch├╝ttet man die passierten Tomaten dazu und w├╝rzt diese mit dem Gem├╝sebr├╝hepulver und den weiteren Zutaten Xucker und Oregano. Salz ist keins extra notwendig, das ist ja die Hauptzutat von Gem├╝sebr├╝hepulver. Diese So├če kann man jetzt schon so verwenden, ich passiere diese jedoch noch mit dem P├╝rierstab. Selleriest├╝ckchen kauen ist nicht soooo lecker..lach.
  2. Auf dem Bild habe ich noch Spitzkohl schnell in ein wenig Oliven├Âl angebraten und unter die Nudeln gezogen. So konnte ich die Portion gro├č halten und ein paar der Kalorien der Nudeln einsparen. Dazu noch einige Bl├Ątter Rucola, Basilikum und ein paar Hobelsp├Ąne Parmesan. So ist es auch lecker f├╝rs Auge. Guten Appetit!
Rezept Hinweise

Hier sind die N├Ąhrwerte f├╝r die komplette So├če pro Portion, ohne Nudeln:

75 kcal    1,23 g Fett     10,0 g KH     2,8 g Protein   Energiedichte 0,39

Hier findet ihr das Rezept sofort bei FDDB:

Schnelle Tomatenso├če

 

(Visited 74 times, 1 visits today)